Homepage
Information
 
Meinung
 
Reaktion
 
Suchen
sitemap
struktur
Internetshop
 
Benutzerdefinierte Suche

 

 
Sitemap Hintergrundinformation
und Übersetzungen
Agribusiness Zielsetzungen Neue Texte  
 

 


Deutsch-English-Español-Português

Worin liegt der Unterschied zwischen Animal Freedom (AF) und der Animal Liberation Front (ALF)?

Soweit es ihre Organisationen betrifft, haben AF und ALF keine Gemeinsamkeiten, aber ihre Grundaussagen sind ähnlich.
Sowohl Animal Freedom als auch ALF erklären, dass Tiere ein Recht auf Freiheit besitzen, wobei die ALF die Meinung vertritt, dass einige Tiere im wahrsten Sinne des Wortes befreit werden sollen. AF sagt, dass dies auf Grund von legalen Aktionen geschehen soll, die ein Ende der industriellen Tierhaltung herbeiführen sollen; die ALF sagt, dass Tiere, die in unzumutbaren Verhältnissen gehalten werden, sofort befreit werden sollen. auch wenn das den Einsatz illegaler Mittel erfordert. Das Hauptanliegen von ALF gilt Versuchstieren und Tieren auf Pelzzuchtfarmen. Das Hauptanliegen von AF gilt Tieren, die in industrieller Haltung (Massentierhaltung) gehalten werden.
Ein weiterer Unterschied liegt darin, dass das Hauptinteresse von AF der passiven Misshandlung von Tieren gilt, während die ALF vorwiegend mit aktiv misshandelten Tieren zu tun hat. Darum stehen die Unterstützer der ALF zeitweilig unter mehr Zeitdruck.
  Der Grund, warum AF auf die Tatsache hinweist, dass Animal Freedom nur mit legale Methoden arbeiten möchte, hat mit folgenden Erwartungen zu tun:
  1. Aktivisten, die ihre Ideen austauschen und zusammenarbeiten, können diverse legale Methoden entwickeln;
  2. Sobald ein Verbot der Massentierhaltung ausgesprochen ist, kann ein endgültiges Ende in weniger als einem Jahr umgesetzt werden; unser Ziel liegt nicht in der Freilassung der Hoftiere, sondern in der Reduzierung des Bestandes und der Verbesserung der Lebensumstände für die verbliebenen Tiere.
  3. Die Chancen, ein Verbot der Massentierhaltung durchzusetzen, wachsen mit der öffentlichen Unterstützung.
     
Animal Freedom ist der Meinung, dass seine Überlegungen und Aktionen von vielen Menschen unterstützt werden und dass sie aus diesem Grunde auch veröffentlicht werden sollen. Wir tauschen effektive Ideen über legale Aktionen bezüglich der Tierrechte und zum Beendigen der Massentierhaltung aus. Wir befürworten ökologische Landwirtschaft, einen realistischen (hohen) Preis für tierische Produkte, in dem alle Faktoren berücksichtigt sind, eine Beendigung des Fleisch – und Geflügelfleischexports sowie lebender Tiere aus Massentierhaltung, die Festlegung von Tierrechten auf der selben Basis wie die Menschenrechte (z. B. Freiheit), wir setzen uns für die Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts ein und organisieren Kochunterricht zum Thema vegetarische Küche.   Wir stützen die Partei für die Tiere.